Stresstraining und Burnout Prävention 

für Unternehmen

Im Beruf begegnen uns Tag für Tag neue Herausforderungen und damit verbundener Stress. Nicht nur fachliche, sondern auch zwischenmenschliche Belastungen wirken sich auf die Gesundheit und Leistungsfähigkeit als Mitarbeiter aus. Jeder dritte deutsche Arbeitnehmer ist regelmäßig im Job gestresst, jeder fünfte hat bereits körperliche Symptome.

Burnout

In unserer heutigen Gesellschaft gehören Hektik, Zeitdruck und Perfektionismus zum Alltag. Leider beschäftigen wir uns auch im beruflichen Kontext viel zu wenig damit, wie man denn mit genau diesen Anforderungen gesund umgehen sollte. Anstatt uns zu fragen, was man regelmäßig tun kann, um motiviert, belastbar und leistungsfähig zu bleiben, fiebern wir nur dem nächsten Urlaub entgegen. Nach welchem wir dann wenige Tage später genauso gestresst sind wie vorher.

 

Die Folge: 

  • steigende Krankheitstage
  • zunehmende Burnout-Fälle
  • ein sinkendes Burnout-Alter in deutschen Büros


Mein Ansatz für euch:

Vorbeugen ist besser als Heilen! Denn einen kranken Mitarbeiter zu beschäftigen, Ausfälle zu verbuchen und Krankengelder zu zahlen schadet einem Unternehmen nicht nur finanziell, sondern auch in  Unternehmenskultur und Employer Branding.  

Gesundheitsmanagement

Mein Training für Unternehmen trägt dazu bei, dass 

  • Stress und Burnout nicht mehr als Tabu-Themen angesehen werden
  • die Mitarbeiter wieder motiviert und leistungsfähig ihrem Job nachgehen
  • ein harmonisches Miteinander herrscht. 


Wie? 
Im Rahmen von Workshops, Achtsamkeitstrainings und Entspannungskursen. In Amerika, Australien und Neuseeland gehört Stress- und Entspannungstraining übrigens schon zum Alltag bei Polizei, Kreativunternehmen und Co. 

Du siehst diese Probleme auch in deinem Unternehmen/Agentur/Firma?

Dann lass uns reden und daran etwas ändern! 

Referenzen (Auszug)


  • Deutsche Lufthansa
  • Diakonie Hamburg
  • Move up GmbH
  • Elbkinder (Vereinigung Hamburger KiTas)